Flextime auf Facebook

Unternehmenspolitik

Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik der Flextime GmbH

Unsere Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik
hat den Anforderungen unserer Kunden an optimale Dienstleistungsqualität zu genügen. Mit Qualität schaffen wir die Voraussetzung für eine kundenorientierte Unternehmensführung, mit welcher wir eine langfristige, auf gegenseitigem Vertrauen basierende Kunden-Lieferantenbeziehung pflegen wollen und stellen gleichzeitig 

  • den behutsamen Umgang mit der Umwelt in der Wechselbeziehung mit Produkten Dienstleistungen und Prozessen 
  • die Sicherheit, Sauberkeit und Hygiene am Arbeitsplatz sowie 
  • den Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter sicher

Unsere Abläufe
werden als Geschäftsprozesse und Projekte geführt und über Zielvereinbarungen und Einzelziele überwacht und geregelt. Alle Anforderungen und Gesetze werden darin umfassend berücksichtigt. Wir verbessern darüber hinaus auch in diesem Themenfeld kontinuierlich unsere Methoden und unser Wissen, um auch hier einen nachhaltigen Unternehmenserfolg zu erzielen.

Wir verpflichten
uns nichts zu tun, was den Mitarbeitern, dem Unternehmen oder der Umwelt schadet. Wir treten ständig für die Beachtung der Gesetze und Umweltbelange ein. Die rechtlichen Verpflichtungen sind auch auf die Umweltaspekte bezogen. Unsere Verpflichtung ist es, jede Art von Verschwendung unternehmensweit zu vermeiden.

Wir betreiben eine offene Informationspolitik,
arbeiten in allen Fragen eng mit unseren Partnern und der Öffentlichkeit zusammen. Dabei sind wir stets offen, freundlich und hilfsbereit. Unsere Unternehmens-Politik ist daher der Öffentlichkeit zugänglich und wird den in der Organisation tätigen Personen mitgeteilt. 

Unsere Mitarbeiter
sind durch ihre Qualifikation und ihren Einsatzwillen in der Lage, eigenverantwortlich für ein gutes Arbeitsergebnis zu sorgen und bei jeder festgestellten Abweichung frühzeitig für eine nachhaltige Behebung zu sorgen.

Wir denken und handeln
in Unternehmensprozessen mit klaren Zielen.

Wir sehen es als ständige Herausforderung an,
Bestehendes in Frage zu stellen und durch einen kontinuierlichen Verbesserungskreislauf zukunftsweisende Ideen und Lösungen zu erarbeiten. Probleme, Abweichungen und erkannte Fehler sind für uns Chancen zu Prozessoptimierung und Verbesserung.

Wir räumen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz höchste Priorität ein.
Betriebsmittel, Einrichtungen und Betriebsstoffe werden nach Arbeitsschutz und Gesundheitsrichtlinien beurteilt, fachlich betreut und so über ihre Einsatzzeit sicher verwendet. Mögliche Gefahrenquellen werden erfasst, beurteilt und auf Verbesserungsmöglichkeiten geprüft.

In allen Fragen
von Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit werden die Mitarbeiter generell durch ihre Führungskräfte und die Geschäftsleitung unterstützt.


Gabi & Henrik Pilz
Geschäftsführung Flextime GmbH